header

Spritzprägewerkzeuge

Das Spritzprägeverfahren bietet für unterschiedliche Anwendungen die richtige Lösung. Zum einen lassen sich mit diesem Verfahren qualitativ sehr hochwertige, fast spannungsfreie Bauteile fertigen (siehe Glazing), andererseits kann man bei ihm mit sehr niedrigen Spritzdrücken arbeiten, was besonders bei der Herstellung von großvolumigen Bauteilen vorteilhaft ist. Im Idealfall lassen sich dadurch Maschineninvestitionen reduzieren – eine kleinere Maschine reicht oftmals aus. Ein weiteres Plus besteht in der Möglichkeit, über den Prägespalt unterschiedliche Wandstärken zu realisieren, was gerade in Versuchswerkzeugen des Öfteren zur Anwendung kommt.